PM Podcast

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

cornelius_fichtner_pmp.jpgIm Podcast-Verzeichnis von iTunes habe ich den PM Podcast von Cornelius Fichtner, PMP, gefunden. Der Podcast wird offensichtlich von Projektmanagerinnen und Projektmanager auf der ganzen Welt gehört. Absolut hörenswert!

Ihr Stefan Hagen

4 Gedanken zu „PM Podcast

  1. Stefan Hagen

    Die letzten Tage habe ich mir einige Shows – wie Cornelius Fichtner seine Podcast-Episoden nennt – beim Autofahren angehört. Gut gefällt mir die Breite und Aktualität der Themen und die Möglichkeit, beim Zuhören das persönliche „English-Vocabulary“ zu erweitern.

    Teilweise sind die Shows für meinen Geschmack aber etwas zu langatmig – einzelne Shows dauern über eine Stunde!

    Trotzdem würde ich den PM Podcast immer wieder weiter empfehlen. Allerdings sollte man sich die Inhalte selektiv raus suchen – sprich uninteressante Teile oder weniger relevante Shows überspringen.

    Antworten
  2. Cornelius Fichtner

    Hallo Leute,

    Erst mal recht herzlichen Dank für die Blumen! Es freut mich zu hören, dass mein Podcast gut gefällt.

    Ja, ich gebe zu, dass einige Episoden meines PM Podcasts schon etwas lang sind. Allerdings hat das auch seinen Grund. Einerseits will ich nicht oberflächlich erscheinen, also stechen wir bei jedem Thema in die Tiefe. Andererseits versuche ich auch all den Leuten zu helfen, welche PMP zertifiziert sind. Die können nämlich die Shows anhören und dadurch wertvolle PDUs (Professional Development Units) sammeln. Diese benötigen sie, damit sie die Zertifizierung auch behalten können.

    Ich habe ab und zu versucht kürzere Shows zu produzieren, doch irgendwie fiel das immer flach

    Antworten
  3. unimatrix27

    Cornelius…meine Antwort kommt zwar spät…aber mir gefallen auch die langen Shows sehr gut…natürlich nichts für zwischendurch, aber dafür werden dann die Themen auch wirklich gut bearbeitet.

    Viele Grüße
    Sebastian

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.