1 percent inspiration…

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

innovationskraft.jpg

Kundenwünsche und -bedürfnisse ändern sich in vielen Branchen rasend schnell. Waren Kunden gestern noch mit einem „einfachen“ MP3-Player zufrieden, so möchten sie morgen wahrscheinlich schon ein integrieres Gerät mit Handy-, GPS- und Videofunktion. Unternehmen müssen auf diese Marktveränderungen schnell reagieren – sonst sind sie früher oder später „weg vom Fenster“. Die Anforderungen an das Innovationsmanagement sind enorm.

Ich möchte meine vorherige Aussage etwas konkretisieren: Die Anforderungen an die Menschen, die für Innovation im Unternehmen verantwortlich sind, sind enorm. Denn Innovationen werden von Menschen erdacht und umgesetzt, und nicht von Computern, Verfahrensanweisungen oder Marketingberichten.

Waren Sie schon einmal Projektleiter/in eines Produktentwicklungs-, Forschungs- oder Innovationsprojekts? Wenn ja, nach welchen Kriterien haben Sie Ihr Team zusammen gestellt? In diesem Artikel zum Thema Innovationskraft auf 4Managers.de stehen einige sehr interessante Anregungen, wie man die richtigen Mitarbeiter/innen für Innovationsvorhaben auswählt. Neben einer groben Matrix zur transparenten Darstellung verschiedener Orientierungen von Menschen ist in dem Artikel auch ein bekanntes Edison-Zitat zu finden:

„Genius is one per cent inspiration, ninety-nine per cent transpiration“ (Thomas A. Edison)

Frei übersetzt: Ein Genie setzt sich aus 1 % Inspiration und 99 % Schweiß zusammen.

In diesem Sinne: Simplify your Projects!

Ihr Stefan Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.