Extremjobber

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

mm.jpg

Sind Sie ein Extremjobber, der 60, 70, 80 Stunden oder mehr pro Woche arbeitet? Egal, diesen Artikel der Online-Ausgabe des ManagerMagazins sollten Sie in jedem Fall lesen.

Klar, Arbeit ist eine zentrale Quelle für Lebensglück und Erfüllung. Aber darf das bis zur Selbstausbeutung führen? Und ist jemand, der über 12 Stunden am Tag arbeitet überhaupt noch leistungsfähig? Können wir die Leistungs- und Motivationsschraube unendlich lange weiter drehen?

In diesem Zusammenhang möchte ich einen sehr erfolgreichen Manager und Geschäftsmann (nunmehr in Rente) zitieren, mit dem ich kürzlich zu Abend gegessen habe (sinngemäß): „Ich bereue es heute, dass ich damals, als meine Kinder noch klein waren, nicht öfter zu Hause war. Diese Zeit kannst Du nie wieder zurück holen. Die Karriere ist nicht alles.“

In diesem Sinne: Das wirkliche Glück liegt in der Balance.

Ein Gedanke zu „Extremjobber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.