Top-Management Survey 2006

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

stress.jpgPixelQuelle.de

Die Beratergruppe Neuwaldegg hat vor kurzem die Ergebnisse der „Top-Management Survey 2006“ veröffentlicht. Die Studie beschäftigt sich mit dem Thema Gesundheitsförderung. Hier einige zentrale Ergebnisse:

  • 48 % der Top-Manager haben das Gefühl, sehr häufig oder häufig stark belastet zu sein
  • Frauen zeigen sich weniger belastet
  • 77 % der Top-Manager geben an, zum Ausgleich Sport zu betreiben (was von den Studienerstellern übrigens bezweifelt wird – sie gehen von max. 20 % aus),
  • 26 % setzen auf bewusste Ernährung
  • Nur 2 % gehen zu Vorsorgeuntersuchungen
  • Gesundheitsförderung in Unternehmen wird in den nächsten Jahren an Bedeutung gewinnen

Hier finden Sie die dazugehörige Presseaussendung.

Nur wer gesund und ausgeglichen ist (psychisch und phsyisch), kann im Job und anderswo Top-Leistungen erbringen. Die Verantwortung liegt sowohl bei den Arbeitgebern als auch bei jedem einzelnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.