IPMA Competence Baseline Version 3.0 zum kostenlosen Download

Die IPMA (International Project Management Association) ist mit ca. 40.000 Mitgliedern in 40 Ländern der weltweit zweitgrößte Verband im Projektmanagement. Gerade bin ich auf einen Link gestoßen, wo die neueste Version der “IPMA Competence Baseline” kostenlos herunter geladen werden kann:

pdf2.gifIPMA Competence Baseline (ICB) 3.0

Die ICB stellt einen ganzheitlichen PM Standard dar, der aus meiner Sicht insbesondere auch als Grundlage zur Definition unternehmensinterner PM Spielregeln herangezogen werden kann. Viel Spaß beim Durcharbeiten – denn die neue ICB umfasst immerhin 212 Seiten ;-)

8 Gedanken zu „IPMA Competence Baseline Version 3.0 zum kostenlosen Download

  1. Stefan

    Stimmt, auf der IPMA-Seite kann das gleiche Dokument herunter geladen werden. Ich habe diesen Hinweis raus genommen, da er tatsächlich etwas verwirrend war. Danke für den Hinweis.

    Antworten
  2. Christian

    Super, vielen Dank für diesen Link. Abgesehen von den Inhalten gefällt mir die Grafik auf Seite 1 gut…perfekt für Seminare, um zu zeigen, dass es mit dem Wissen über die Projektphasen nicht getan ist. :-)

    Antworten
  3. Patrick

    Ich finde die neue ICB 3.0 wirklich ganz toll. Was mir noch wirklich fehlt ist eine Deutsche Version. Weisst Du ob die auch schon vorhanden ist? Manchmal wäre die sehr hilfreich…

    Antworten
  4. Stefan

    Ich bin mir nicht sicher, ob überhaupt eine deutschsprachige Version existiert bzw. ob eine solche in Planung ist. Werde aber die deutsche Version online stellen, falls ich eine finde.

    Antworten
  5. Pingback: Basisinformationen für ProjektmanagerInnen « Kulturmanagement

  6. Pingback: Projekt-, Programm- und Projektportfoliomanagement « PROJEKTMANAGEMENT BLOG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>