Projektmanagement als PE-Instrument

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

pm_personalentwicklung.jpg

Unternehmenspleiten sind in den meisten Fällen auf grobe Managementfehler zurück zu führen. Haben wir wirklich zu wenig gute Manager? Marleen Gründel vom ManagerMagazin beantwortet diese Frage mit einem klaren Ja.

Und wenn dies nun so ist, welche Möglichkeiten hat die Personalentwickung, (Nachwuchs)Führungskräfte zu entwickeln und Talente entsprechend zu fördern?

Claudia Heinzmann und Stephan Teuber von der Loquenz Unternehmensberatung nennen in ihrem kürzlich erschienenen Artikel „Personalentwicklung: Mit Projektmanagement zu neuem Führungskräfte-Nachwuchs“ viele gute Gründe, warum Projektmanagement ein Schlüsselinstrument in diesem Zusammenhang ist. Sehr lesenswert.

Projekte sind eine hervorragende (wenn nicht überhaupt die beste) Möglichkeit, Führungserfahrung in komplexen, dynamischen Kontexten zu sammeln, zu entwickeln und zu vertiefen. Ich würde sogar noch weiter gehen: Die Projektleitungsfunktion ist in vielen Unternehmen das Führungen unter verschärften Bedingungen, nämlich Führung ohne oder mit wenig hierarchischen Durchgriffsmöglichkeiten. Wenn jemand diese „Schule“ besteht, dann ist er oder sie auch für andere Führungs- und Managementaufgaben geeignet.

Ein Gedanke zu „Projektmanagement als PE-Instrument

  1. Pingback: (Projekt)Management ist keine Wissenschaft! « PROJEKTMANAGEMENT BLOG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.