Der PM Prozess nach PMI

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Ein Projektmanagement Prozess ist nach DIN 69 904 ein „Prozess zur Planung, Überwachung und Steuerung von Projektprozessen.“ Aber was heißt das konkret?

Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort. Der PM Prozess wird von allen Autoren, Experten und teilweise auch von Normungsinstitutionen und Verbänden unterschiedlich definiert. Einmal wird der PM Prozess als sequenzielles Ablauf- und Phasenmodell verstanden, dann als Vorgehensmodell für eine bestimmte Projektart (wie z.B. ein IT Projekt) und dann wieder als iterativer (sprich wiederkehrender) Managementprozess für Projekte. Die letztgenannte Definition ist meines Erachtens die Richtige. Denn:

4 Gedanken zu „Der PM Prozess nach PMI

  1. Märtins

    Hallo Herr Hagen,

    die Präsentation ist leider nicht lesbar. Oder was mache ich falsch?

    Können Sie mir die Präsentation bitte zumailen?

    Mit freundlichen Grüße

    Frank Märtins

    Antworten
  2. Bernd

    Mit AUCH ein toller Blog, meine ich, zusätzlich zu Diesem hier…

    …nur um Mißverständnissen vorzubeugen…

    lg
    Bernd

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.