5 Gedanken zu „PM Blitzumfrage 3: MindMapping

  1. Cornelius Fichtner, PMP

    Ich verwende mind mapping sozusagen in all meinen Projekten. Die Gedanken in meinem Gehirn laufen nicht linear ab. Ein Gedanke hier, einer da, ein dritter dort drueben und dann ploetzlich sehe ich verbindungen, die es vorher nicht gab. Manchmal komme ich mit schreiben und Pfeilen malen kaum mehr nach.

    MM ist fuer mich die effektivste Art, das durcheinander eines Projektes zum Beginn auf Papier zu bringen und zu ordnen. Am liebsten geschieht das auf einer Flipchart, mit guter Musik im Ohr und in einem abgeschiedenen Konferenzraum wo mich keiner stoert.

    Cornelius Fichtner
    http://www.thepmpodcast.com
    (In Kalifornien, deshalb hat die Tastatur keine Umlaute… 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.