Projektmanagement ist in erster Linie MANAGEMENT

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

41s49fvogql_bo2204203200_pisitb-sticker-arrow-clicktopright35-76_aa240_sh20_ou03_These 1: Theorie und Praxis des Projektmanagements hat mit effektivem Management häufig nicht mehr viel zu tun. Vor lauter Plänen, Ratschlägen, Methoden, Vorgehensmodellen, Berechnungsmethoden etc. vergessen Projektmanager/innen auf das wirklich WESENTLICHE in Projekten.

These 2: Projektmanagement ist in erster Linie MANAGEMENT.

These 3: Management wird häufig als etwas Unmoralisches oder Verwerfliches betrachtet. Das ist es aber NICHT. Zumindest dann nicht, wenn Manager/innen menschlich und verantwortlich managen.

Projektmanager/innen dürfen, sollen und müssen Menschen, Teams und sonstige Anspruchsgruppen managen. Was aber beinhaltet diese Management-Funktion?

  1. Sorge für klare Ziele!
  2. Koordiniere Dein Team durch intensives Kommunizieren.
  3. Entscheide oder führe Entscheidungen herbei.
  4. Sei wachsam – ziehe alle Risiken und Unsicherheiten in Betracht.
  5. Entwickle und fördere Dein Team.

Diese Managementaufgaben sind übrigens angelehnt an die Aufgaben, die Prof. Dr. Fredmund Malik in seinem Top-Seller „Führen – leisten – leben“ beschreibt. Ich denke, dass in diese fünf Kategorien so ziemlich alles einzuordnen ist, was zu den Kernaufgaben eines Managers und auch eines Projektmanagers gehört. Was aber ist Management? Malik sagt hierzu:

„MANAGEMENT IST DIE TRANSFORMATION VON RESSOURCEN IN NUTZEN.“

Simpel, aber eigentlich schlüssig. In seinem Buch „Das A und O des Managements“ führt Malik im Detail aus, was Management NICHT ist und was es IST.

Fazit: Bevor sich Projektmanager/innen einen Haufen Projektmanagement-Bücher kaufen oder reihenweise PM Trainings belegen, sollten sie sich meiner Meinung nach zuerst mit dem Handwerk, dem Beruf und der Kunst des Managements auseinander setzen. Die Bücher von Malik sind in diesem Zusammenhang zu empfehlen. Weiters gehören aber auch die Werke von Peter F. Drucker, Tom Peters und Gary Hamel zur Pflichtlektüre eines effektiven Managers (m/w).

4 Gedanken zu „Projektmanagement ist in erster Linie MANAGEMENT

  1. Martin

    Volle Zustimmung. Auch ich musste erst lernen, dass Manager (i.S. Führungskraft) keine Berufung, sondern ein Beruf ist. Das gleiche gilt für Projektmanager.
    Es gibt – völlig unabhängig vom persönlichen Typ – einige essentielle Grundregeln, die für diesen Beruf gelten = das Handwerkszeug, welches man beherrschen muss.
    Daneben gilt es, die eigenen Stärken bestmöglich zur Zielerreichung einzubringen.

    Antworten
  2. Pingback: Projektmanagement Checklisten - die erste » Von aebby » Beitrag » projekt LOG

  3. Pingback: schlossBlog » #142 Zum wiederholten Male: Malik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.