Es ist vollbracht

So, nun ist der Relaunch endlich vollzogen. Ich hoffe, Ihr könnt Euch mit dem neuen Design anfreunden. Vielen Dank an das Team von MassiveArt, die für das Design und die Programmierung verantwortlich zeichnen.

Die Twitter-Integration scheint grad einen „Knopf“ zu haben, wird spätestens morgen behoben. Ich habe mir für das nächste Jahr vorgenommen, Euch noch regelmäßiger hoffentlich noch besseren Content zu liefern. In den letzten Wochen hat leider die Zeit dafür etwas gefehlt. Aber so habe ich wenigstens einen konkreten Neujahrsvorsatz.

Noch einige Worte zu den neuerdings eingebetteten Werbungen:

  • Ich werde nur Firmen oder Produkte bewerben, von deren Qualität ich selbst überzeugt bin.
  • Meine objektive „Berichterstattung“ ist durch das Sponsoring nicht beeinträchtigt. Ich werde selbstverständlich auch weiterhin keinerlei verdeckte Werbung machen.
    Über Kommentare und kritisches Feedback zum neuen Design würde ich mich sehr freuen!

    14 Gedanken zu „Es ist vollbracht“

    1. Danke 😉 Glückwunsch, das war der erste Kommentar im neuen Blogdesign. Ich sollte Dir einen Preis rüber schicken.

      Grüße und einen schönen Abend noch, Stefan

    2. Glückwunsch zum neuen Layout – gefällt mir gut. Auf diesem Weg auf jeden Fall auch einmal ein herzliches Dankeschön für die wertvollen Informationen und Tipps, die ich auf dieser Seite immer wieder finde. Das regt immer wieder zum Nachdenken, Überdenken und Weiterdenken an.
      Und jetzt schöne Feiertage, Mirko

    3. Das Design gefällt mir gut, die Kombination schwarz-weiß ist elegant und ansprechend. Lob an die Designer! Die Inhalte haben mich schon vorher sehr angesprochen und ich bin gespannt, was es 2010 ff. zu lesen und entdecken gibt.

      Nur eines irritiert ein wenig, wie ich finde: Dein Foto rechts oben. Den Blick weder auf die Seite noch auf den Besucher gerichtet, sondern weit weg von allem, was es hier zu sehen und lesen gibt? Das löst bei mir immer einen Impuls „ab zu nächstes Website“ aus!

    4. Hallo Stefan,

      sieht im Endeffekt noch besser aus als gedacht.
      Der Header Bereich ist zwar etwas groß, so das man für den ersten Beitrag etwas scrollen muss ;), aber sonst Top!

      Grüße,
      Damian

    5. Hallo Stefan,
      ich kann mich den positiven Kommentaren nur anschliessen.
      Greife auch immer wieder auf die nützlichen Infos zurück.
      Danke und weiter so…

      Gruß
      Patrick

    6. Geiles Design! Wirkt sehr ellegant und professionel. Zwei kleine Anregungen:
      _Twitter steht extrem im Fokus, dabei sollten es doch die Beiträge sein. Würde ich eher in die rechte Spalte schieben.
      _Die Top-Beiträge Kategorie war für mich sehr wertvoll und hat sicherlich zu den zahlreichen Klicks beigetragen.

      Gruß
      PAtrick

    7. Danke @alle für das Feedback.

      Das Konzept mit dem großen Header und dem starken Fokus auf Twitter ziehen wir jetzt mal ein paar Monate durch. Wenn sich dann zeigt, dass die Erfahrungen nicht positiv sind, werden wir das Konzept ggf. anpassen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.