Kollaboratives Problemlösen auf der Competence Site?

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Bereits vor einigen Wochen habe ich die Competence Site im PM Blog beworben, da ich immer wieder anregende Impulse darüber erhalte (insbesondere über den Newsletter). Die Competence Site zählt mittlerweile zu den meistbesuchten Kompetenz-Netzwerken im deutschsprachigen Internet.

Neulich hat Dr. Winfried Felser von der Net Skill AG (Herausgeber der Competence Site) die neue Strategie publiziert. Die Competence Site möchte ein „Kooperatives Wertschöpfungs-Web„, „Competence Networking“ und eine „Social Competence Site“ werden.

(Download: Competence Network(ing) Performance PDF)

Was steckt dahinter?

  • Die Competence Site setzt zukünftig voll auf kollaboratives Problemlösen.
  • Die Mitglieder sollen Wissen teilen aber auch Probleme gemeinsam bearbeiten.
  • Wie das konkret aussehen soll, ist (für mich) derzeit noch nicht ganz klar.
  • In jedem Fall klingt der Ansatz aber interessant (trotz der vielen Buzz-Words).

Ihre Meinung zur Competence Site und zur neuen Strategie würde mich interessieren. Ich freue mich über Einschätzungen via Kommentar zu diesem Blogbeitrag.

PS: Wenn Sie noch kein Mitglied der Competence Site sind – hier können Sie sich kostenlos anmelden.

Ein Gedanke zu „Kollaboratives Problemlösen auf der Competence Site?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.