PM Camp 2011 – Endspurt.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Das erste PM Camp findet vom 3. bis 5. November 2011 im Herzen des „D-A-CH-Dreiländer-Ecks“, in Dornbirn (AUT), statt. Wir, das Orga-Team, freuen uns schon sehr auf das Event.

Vision und Ziele des PM Camp

Die Kernfrage des PM Camps lautet: „Was funktioniert in der Praxis?“ Dieser Frage möchten wir mit PM Praktikern, Experten und Querdenkern in einem innovativen Veranstaltungsrahmen auf den Grund gehen. Das PM-Camp möchte dadurch eine Brücke zwischen (scheinbar) widerstrebenden Aspekten des gelebten Projektmanagements schlagen:

  • Klassisches vs. agiles PM
  • Hierarchie / Linie vs. Heterarchie / Teamorientierung
  • Fremdorganisation vs. Selbstorganisation
  • Management vs. Führung
  • Planung vs. Improvisation

Veranstaltungsformat

Das Veranstaltungsformat des PM Camp stellt eine Kombination aus einer klassischen Fachkonferenz und einem Barcamp dar. Uns ist vollkommen bewusst, dass diese Hybrid-Form gerade bei eingefleischten Barcamp’lern nicht gerne gesehen wird. Wir sehen das Ganze  aber Pragmatisch und hielten diese Form für zielführend, um die verschiedenen Aspekte strukturiert und trotzdem lebendig und Teilnehmer/innen-orientiert zu behandeln.

Am Donnerstag, den 3.11.2011 wird es abends ein Get-Together geben. Das Hauptprogramm des PM Camp findet dann am 4. und 5.11. statt. Hier gibt es jeweils vormittags vorbereitete Vorträge und Inputs, nachmittags folgen dann die offenen Barcamp Sessions. Diese Sessions laufen folgendermaßen ab:

  • Die Teilnehmer/innen schlagen Themen vor.
  • Die Themen werden gesammelt.
  • Dann wird abgestimmt, welche Themen für die ganze Gruppe am spannendsten sind.
  • Diese Themen werden dann in jeweils 30-minütigen Sessions behandelt.
  • Es finden jeweils 2-3 Sessions parallel statt.

Vorträge

Folgende Vorträge wurden eingereicht:

Anmeldung

Der aktuelle Anmeldungsstand liegt bei 60 Personen. Einzelne Tickets sind noch erhältlich, doch Kurzentschlossene sollten sich rasch entscheiden. Hier können Sie sich online zum PM Camp 2011 anmelden.

Sponsoren

Es freut uns ganz besonders, dass wir namhafte Sponsoren für das erste PM Camp gewinnen konnten. So konnten wir den Teilnahme-Beitrag mit EUR 119 gering halten und ein entsprechendes Rahmenprogramm vorbereiten.

alpla

Campana Schott

EBH München

efexcon

esc Solutions

Interface AG

pentaeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.