PMO Symposium in Berlin

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Project Management Office

Projektmanagement muss in Unternehmen strategisch verankert, vom Top-Management unterstützt und aktiv gestaltet werden. Diese Position habe ich immer schon – und auch öffentlich auf dem PM Blog – vertreten. In vielen Unternehmen wurde die Bedeutung der strategischen Steuerung und Gestaltung des Projektmanagements erkannt. Gerade in den letzten 10-15 Jahren wurden deshalb vielerorts so genannte „Project Management Offices“ (deutsch: Projektbüro oder Projektmanagementbüro) implementiert.

In Europa gibt es derzeit zu diesem Thema eine große Konferenz, nämlich das PMO Symposium. Dieses Jahr findet das PMO Symposium vom 26. – 27. Juni 2012 in Berlin statt. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich Anfang des Jahres gebeten wurde, auf dem PMO Symposium einen „Stream“ zu moderieren und eines der Abschluss-Statements zu halten. (Download Programm)

Referenten

Dem Veranstalter EUROFORUM ist es gelungen, Referent/innen aus namhaften Unternehmen zu gewinnen. Vertreten sind u.a. Unternehmen wie Volkswagen, die BMW Group, AXA Insurance, Merck oder auch PSA Peugeot Citroen. Aber auch Expert/innen international tätiger Dienstleistungsunternehmen wie CSC, ABB Management Services, ESI International oder Dell Services sind vertreten. Eine wirklich hochkarätige Runde.

Spezial-Angebot für die Leser/innen des PM-Blog

Wenn das „European PMO Symposium“ für Sie  interessant ist, dann kann ich Ihnen im Namen des Veranstalters folgendes Angebot unterbreiten:

Bei Anmeldungen über dieses PDF Formular erhält der Teilnehmer einen Rabatt von EUR 200 auf den aktuellen Teilnahmepreis. Und wenn Sie sich bis einschließlich 25. Mai 2012 für eine Teilnahme entscheiden, werden noch einmal EUR 100 in Form eines Frühbucherrabatts abgezogen.

Ich würde mich freuen, einige Leser/innen des Blogs im Juni in Berlin persönlich kennen zu lernen!

Ein Gedanke zu „PMO Symposium in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.