Veranstaltungstipp: Tools4AgileTeams

Share on Facebook0Share on Google+6Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Meine Freunde von //SEIBERT/MEDIA veranstalten auch dieses Jahr wieder die Konferenz Tools4AgileTeams. Es handelt sich um eines der spannendsten Events im Kontext Projektmanagement, Agile und innovative IT Tools, deshalb gebe ich diesen Veranstaltungshinweise gerne weiter:
t4at
In Wiesbaden findet am 17. und 18. September 2015 zum vierten Mal die Konferenz Tools4AgileTeams statt.

Die T4AT versteht sich als eine Konferenz zum Austausch über den Sinn und Unsinn des Einsatzes von Tools in agilen Softwareentwicklungsteams sowie ihre optimale Nutzung. Dabei wollen wir von einem breiten Tool-Verständnis ausgehen und analoge Werkzeuge wie physische Boards, Timebox-Uhren und ähnliche Helferlein für die Arbeit agiler Teams ausdrücklich mit einbeziehen – das alles in einem angenehmen, konzentrierten, interaktiven und familiären Ambiente, das sich bewusst von anonymen Großkonferenzen abhebt.

Unser Ziel ist es, dass die Teilnehmer konkrete Learnings aus der Tools4AgileTeams mitnehmen, die dem eigenen Team und Unternehmen in der agilen Praxis unmittelbar zugute kommen.

Gestartet wird am 17. September mit einem Open Space für spezifische Fragestellungen und ihre Bearbeitung. Im Anschluss findet unsere Agile Games Night statt. Neben entspanntem Netzwerken sind anregende und erkenntnisreiche Spiele zu erwarten.

Der eigentliche Konferenztag ist der 18. September mit Vorträgen und Workshops

Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Thema Zusammenarbeit
… im Team
… mit dem Management und anderen Teams
… mit Kunden

Diese diversen Ausprägungen werden in drei parallelen Slots behandelt. Ein vierter Slot ergänzt das Programm um Workshops.

Zugesagt haben zahlreiche renommierte Speaker, darunter der Management-Vordenker Lars Vollmer (Autor von „Wrong Turn: Warum Führungskräfte in komplexen Situationen versagen“), Otto Rüttinger (Hauptproduktmanager für JIRA bei Atlassian Software in Sydney) und rund 30 weitere Experten aus der Agile-Szene.

Das vorläufige Programm ist auf der Website zur T4AT zu finden:
http://www.tools4agileteams.com/display/2015/Konferenzprogramm

Tickets sind unter http://www.tools4agileteams.com/display/2015/Anmeldung zum Preis von 195 Euro (nur Konferenz) und 245 Euro (Open Space, Agile Games Night und Konferenz) erhältlich.

Veranstalter der Konferenz ist die //SEIBERT/MEDIA GmbH aus Wiesbaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.