PM Camp Dornbirn – das war’s…

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn13

2011 haben wir in Dornbirn das erste PM Camp durchgeführt. Aus einer Idee ist eine internationale Erfolgsgeschichte geworden. Das PM Camp ist heute die größte Unkonferenz in Europa im Themenfeld Projekte und Projektmanagement.

Für mich ist die Zeit gekommen, meine Rolle in der PM Camp Bewegung zurück zu legen – das Staffelholz zu übergeben. Damit ist auch die Entscheidung verbunden, dass es vorerst kein weiteres PM Camp Dornbirn geben wird.

Die PM Camp Bewegung ist und bleibt aber lebendig und aktiv. Die anderen 9 PM Camps werden weiter machen – eventuell kommen in den nächsten Jahren noch weitere Standorte dazu.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmer/innen und besonders bei meinen Orga-Kolleg/innen für den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind. Das PM Camp hat mein Leben verändert und bereichert. Ich durfte hunderte wertvolle Menschen persönlich kennen lernen, von und mit ihnen lernen und über die Zukunft der Projektarbeit nachdenken und philosophieren.

Vor allem aber war und ist das PM Camp ein Experiment, wie Selbstorganisation und -verantwortung gelingen kann.

Danke.

2 Gedanken zu „PM Camp Dornbirn – das war’s…

  1. Holger Zimmermann

    Hallo Stefan,

    persönlich finde ich das sehr schade. Wobei ich ein Vertreter der These bin, dass jedes Thema seine Zeit hat. Insofern finde ich diesen Schritt nachvollziehbar.

    Mir bleibt nur, Dir „Danke!“ zu sagen. Mein Leben hast Du, habt Ihr, mit Eurem Engagement bereichert. Ich hoffe, wir sehen uns dann bei einer anderen Gelegenheit wieder.

    Bis dahin alles Gute!
    Holger

    Antworten
    1. Stefan Hagen Beitragsautor

      Hallo Holger,
      vielen Dank für Deine Zeilen.
      Vorbei ist nicht vorbei. Einerseits lebt das PM Camp an 9 Standorten weiter, und andererseits entsteht nun Raum für neue Projekte.
      Viele Grüße,
      Stefan

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.