Masterstudium im Projektmanagement – Lohnt sich das?

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn6

Ein viel diskutiertes Thema im Projektmanagement ist die Frage nach geeigneten und sinnvollen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Firmeninterne oder -externe Trainings? Eine Zertifizierung bei einem der großen PM Verbände? Oder gleich ein Hochschulstudium?

Nat√ľrlich kann es auf die Fragen keine allgemein g√ľltige Antwort geben. F√ľr mich ist aber klar:

  • Wir brauchen eine gemeinsame Sprache im Projektmanagement – so wie in jeder anderen Disziplin. Hier orientiere ich mich vor allem an den gro√üen PM Verb√§nden (PMI, IPMA) und¬†Normenorganisationen.
  • Auf dieser Grundlage braucht es ein fundiertes konzeptionelles und theoretisches Verst√§ndnis von Themen wie Komplexit√§t, Systemen, Organisation¬†und Projektmanagement.
  • Erst¬†danach sehe ich die konkreten¬†Methoden und Werkzeuge, die notwendig sind, um Projekte strukturiert abzuwickeln.
  • Last but not least: DER entscheidende Faktor ist nat√ľrlich immer wieder die Frage, ob die jeweilige Person das Talent mitbringt, Projekte und Teams zu f√ľhren.

Klar ist: Es gibt nicht DAS Patentrezept f√ľr erfolgreiches Projektmanagement. Sehr wohl aber braucht es eine bewusste und m√∂glichst vielf√§ltige Auseinandersetzung mit¬†der Frage, wie komplexe Projekte gelingen k√∂nnen?

Lohnt sich ein akademisches Studium?

Heute möchte ich kurz auf die formal höchste Ausbildungsebene eingehen Рnämlich die Stufe des Hochschulstudiums. Macht sowas Sinn? Oder lernt man Projektmanagement besser in der Praxis?

Sowohl als auch. Nat√ľrlich braucht es die praktischen Erfahrungen, um zu lernen und sich zu entwickeln.¬†Gleichzeitig wird der Wert guter Theorien und Konzepte vielfach untersch√§tzt. Denn wir brauchen in einer zunehmend dynamischen¬†Welt ein stabiles theoretisches Grundger√ľst, um wirksam mit Komplexit√§t und Kompliziertheit¬†umgehen zu k√∂nnen.

Studiengang Projektmanagement (Master of Arts)

Neulich wurde ich auf das Angebot der Management Akademie Heidelberg (kurz MAH) hingewiesen. In der Studiendauer von 21 Monaten kann man hier berufsbegleitend zum Master of Arts in Project Management kommen. Zielgruppe sind¬†Fach- und F√ľhrungskr√§fte mit PM-Erfahrung.

  • Fact Sheet¬†Master of Arts im Studiengang Projektmanagement (PDF)
  • Brosch√ľre¬†Master of Arts im Studiengang Projektmanagement (PDF)

Dieses erfahrene Team steht hinter dem Lehrgang:

Ein interessantes Studienangebot, das sich gute und motivierte Teilnehmer/innen verdient hat!

PS: Ich lege Wert auf die Feststellung, dass ich diesen Beitrag aus der Überzeugung heraus geschrieben habe, dass es sich hier um ein gutes und fundiertes Angebot handelt (siehe hierzu den Social Media Kodex des PM Blog).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.