Kategorie-Archiv: Methodik

Kostenloses Projektmanagement Tool: Finanzverwaltung von (Kultur)Projekten

Martin Reichel vom Kulturbüro Dresden hat mir (und der gesamten PM Community) ein Excel-Tool zur Verfügung gestellt, welches für die Abwicklung von Kulturprojekten entwickelt wurde. In der Beschreibung des sehr sauber ausgearbeiteten Tools steht:

Die Finanzverwaltung.xlsx ersetzt nicht die Buchhaltung, sondern liefert ProjektmanagerInnen und ProjektmitarbeiterInnen einen aktuellen Überblick ihrer Finanzensituation im Projekt. Wie viel Geld für das Projekt noch zur Verfügung steht oder in welchen Bereichen bereits viel Geld ausgegeben wurde, sind Fragen die dann schnell beantwortet werden können. Neben der Überwachung sämtlicher Kostenstellen ist auch die tagesaktuelle Abfrage einzelner Bereiche möglich.”

tool_finanzverwaltung_projekte

Weiterlesen

Kostenloser Leitfaden: Die richtige Projektmanagement Software finden

Ein “hot topic” im Zusammenhang mit Projektmanagement ist in vielen Unternehmen die Frage, welche Software Tools zur Planung, Abwicklung, Überwachung und Steuerung von Projekten eingesetzt werden sollen. Ich gebe zu, dass ich bis vor wenigen Jahren folgende Meinung vertreten habe: “A fool with a tool is still a fool.”

Mittlerweile sehe ich die Thematik etwas differenzierter. Nach wie vor ist für mich klar, dass eine Software alleine keine Probleme lösen kann. Aber Projekte ohne die geeigneten Tools abzuwickeln kann wesentlich umständlicher, ineffizienter und teurer sein als mit den richtigen Tools.

Unsere Freunde vom Projektmagazin haben kürzlich einen kostenlosen Leitfaden (PDF Download) veröffentlicht, der die Auswahl der “richtigen PM Softwarelösung” unterstützen soll. Dabei wird folgendes Vorgehen vorgeschlagen:

Weiterlesen

Das Ende der Planbarkeit? Beyond Project Management.

Es dürfte mittlerweile außer Zweifel stehen, dass die Welt in den letzten 20-30 Jahren komplexer und schneller geworden ist. Dramatisch komplexer und schneller.

Die eigentliche Ursache hierfür liegt in den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (Mobile, Internet, Web 2.0…), welche globale Informations-, Waren- und Finanzströme erst in dieser Form möglich gemacht haben.

Fluch oder Segen? Wahrscheinlich von beidem ein bisschen. Klar sollte uns aber sein: Die Entwicklung hin zur “vernetzten Gesellschaft” (vgl. IBM CEO Study 2010 / Prof. Dirk Baecker) wird weiter gehen. Was aber bedeutet das für Unternehmen? Was für das Projektmanagement?

Weiterlesen

Schlankes Projektmanagement: Wer macht was bis wann?

Erfolgreiches Projektmanagement ist schlank, einfach und verbindlich. Eine der überzeugendsten Formeln, die ich in diesem Zusammenhang in den letzten Jahren gehört habe, lautet (vgl. “Horstman’s Law of Project Management“):

“Who does what by when?”

Ist Ihnen das zu trivial? Ich finde, dass genau in der Einfachheit dieses Merksatzes seine Genialität liegt. Dies möchte ich kurz begründen.  Weiterlesen

PM TV mit Andreas Tremel von InLoox: Future of e-Mail?

Neulich habe ich Andreas Tremel, Gründer von InLoox, in Zürich auf der spm Frühjahrstagung getroffen. Wir kennen uns seit einigen Jahren, und das rasante Wachstum seines Unternehmens ist für mich beeindruckend.

Aufgrund der Tatsache, dass InLoox mittlerweile zu den führenden PM Softwaresystemen gehört, wollte ich die Gelegenheit nutzen, im Rahmen einer weiteren Ausgabe von PM TV mit Andreas über aktuelle Entwicklungen betreffend InLoox aber auch insgesamt im Projektmanagement zu sprechen.  Weiterlesen

Projektplanung leicht gemacht: Planungsmethoden im Überblick

ProjektplanungEs gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, Planungsprozesse im Projektmanagement abzubilden. Dein einfachen und den etwas detaillierteren Weg. Heute möchte ich Ihnen ein Beispiel vorstellen, das in die zweitgenannte Kategorie fällt.

Im Zusammenhang mit meiner externen Dozententätigkeit an der Fachhochschule Vorarlberg habe ich für die Studierenden eine kleine Übersicht erstellt, wie die verschiedenen Prozesse und Methoden zur strukturierten Vorbereitung und Planung eines Projekts ineinander greifen können.

Download der Planungsprozesse als JPEG bzw. PDF. Weiterlesen

(Projekt)Ressourcenmanagement in einer komplexen Welt

Ich habe gerade auf Google News die PM-Neuigkeiten dieser Woche gelesen. Unter anderem ist mir das Stichwort “Ressourcenmanagement” immer wieder ins Auge gesprungen. Dies möchte ich zum Anlass nehmen, um folgende Frage in den Raum zu stellen:

Kann (Projekt)Ressourcenmanagement in einer komplexen Welt überhaupt funktionieren?” (Mal ganz abgesehen davon, dass der Begriff Ressourcenmanagement an sich eine Farce ist, denn Menschen sind keine Ressourcen!Weiterlesen

Visual Understanding Environment (VUE) im Projektmanagement

Nachdem ich gestern auf Cmap aufmerksam gemacht habe, möchte ich gleich das nächste, kostenlose Tool “ins Rennen werfen”: Visual Understanding Environment – kurz VUE.

PM Kollege Damian Deßler hat mich via Twitter auf VUE aufmerksam gemacht. Danke dafürWeiterlesen