Schlagwort-Archiv: Projektmanagement

Worum es in Projekten eigentlich gehen könnte: Plädoyer für ein integriertes Verständnis.

Die vermeintlichen Expertendiskussionen im Projektmanagement, an denen auch ich mich immer wieder gerne beteilige, kann man mit etwas Abstand auch durchaus zeitweise als “Schattenkämpfe” bezeichnen. Jede/r versucht den/die Andere/n, mit seinen/ihren Argumenten zu überzeugen. Damit sollten wir aufhören.

In den letzten Jahren habe ich mir, inspiriert durch viele wichtige und wertvolle Menschen in meinem Umfeld (z.B. auch auf den PM Camps), verstärkt die Frage gestellt, worum es in Projekten und im Projektmanagement eigentlich gehen könnte? Hier ein Vorschlag einer möglichen Antwort oder genauer gesagt einer möglichen Frage.   Weiterlesen

Die Ei-Henne Metapher

Eine der nützlichsten Metaphern im Projektmanagement ist die “Ei-Henne Metapher”. Bereits vor vielen Jahren bin ich darauf gestoßen, doch erst jetzt ist mir aufgefallen, dass ich noch nie darüber gebloggt habe. Dies möchte ich nun nachholen.  Weiterlesen

Was macht einen erfolgreichen Projektleiter (m/w) aus?

Am vergangenen Freitag habe ich mit Studierenden der Fachhochschule Vorarlberg (Studienrichtung Internationale Betriebswirtschaft) einen kleinen “Lego™ Serious Play® Workshop” durchgeführt. Folgende Frage stand im Zentrum: “Wie können Projekte gelingen?

Ein Zwischenergebnis des Workshops war die Zusammenfassung relevanter Projektleiter-Kompetenzen (m/w): Weiterlesen

Umgang mit Wandel und Veränderung: Retrospektiven als wichtiges Prinzip.

In unserer Beratungs- und Projektpraxis stellen wir seit einigen Jahren Fest, dass die (vor allem längerfristige) Planung immer schwieriger wird. Nicht, dass ich jetzt falsch verstanden werde: Ich halte das gemeinsame Durchdenken und dokumentieren von Szenarien (= Planung) nach wie vor für wichtig und notwendig, gerade auch in Projekten. Aber der Wunsch nach einer stabilen und verlässlichen Planung darf nicht ausblenden, dass Situationen und Umfeldbedingungen immer häufiger hochdynamisch und komplex sind.

Diese Tatsache und Erkenntnis ist ein wesentlicher Grund, warum agile Projektpraktiken immer mehr an Bedeutung gewinnen. Besonders das Prinzip des iterativen Vorgehens und der fixen Retrospektiven am Ende einer jeden Iteration sind in diesem Zusammenhang besonders nützlich. Weiterlesen

PM Buchtipp zum Wochenende: Turnaround PM

Nach einer längeren Blog-Abstinenz möchte ich Ihnen heute zwei Bücher empfehlen, die mich in den letzten Wochen inspiriert und teilweise begeistert haben:

Warum bin ich so begeistert? Weiterlesen

Fragen zur Zukunft des Projektmanagements

Schon seit längerer Zeit setze ich mich intensiv mit der Frage auseinander, wie Projekte in unserer komplexen und dynamischen Welt erfolgreich geführt und koordiniert werden können. Denn meine Überzeugung ist: Projektmanagement muss sich im 21. Jahrhundert wandeln und weiter entwickeln.

Damit meine ich nicht, dass bisheriges Wissen und bewährte Praktiken obsolet geworden sind. Im Gegenteil: Gutes und richtiges (Projekt)Management ist wichtiger denn je. Trotzdem ist müssen wir uns bewusst sein, dass der Grad an Planbarkeit in Projekten tendenziell abnimmt. Der professionelle Umgang mit Unsicherheit und Komplexität wird in Zukunft ein Schlüssel zum Erfolg sein.

Beim PM Camp 12 in Dornbirn habe ich die Frage zur Diskussion gestellt, ob wir uns “im Projektmanagement überhaupt die richtigen Fragen stellen“? Diese Frage möchte ich – knapp ein Jahr später, nochmals aufgreifen. Weiterlesen

PM Camp 2013 in Dornbirn – DIE Unkonferenz in D-A-CH.

Wir Projektmanager/innen schmoren leider viel zu häufig im eigenen Saft. Wir beschäftigen uns mit immer denselben Themen – Methoden, Vorgehensmodelle, Tools, Reifegradmodelle etc. pp. Mehr desselben, lautet häufig die Devise.

Was wir aber brauchen ist ein neues “Mindset“, einen Blick über den Tellerrand und gemeinsame, interdisziplinäre Lernprozesse. Das war einer der Grundgedanken, als 2009 erstmals die Idee auftauchte, eine “Unkonferenz” – ein Barcamp – zum Thema Projektmanagement zu organisieren.

Das daraus entstandene PM Camp hat sich zu einem Erfolgsformat entwickelt, das mittlerweile an mehreren Standorten organisiert wird. Vom 14. bis 16. November 2013 kehrt das PM Camp bereits zum 3. Mal zum “Ursprung” zurück, nämlich an die FH Vorarlberg in Dornbirn (AUT). Weiterlesen