Institutions vs. collaboration…

…oder Hierarchien vs. Heterarchien.

Buchtipp:

5 Gedanken zu „Institutions vs. collaboration…“

  1. Wenn auch schon ein etwas älteres Video, bleibt zu sagen – sehr aktuelles Thema.

    Danke für den spannenden Link zu TED.

    Der Film wirft nun jedoch viele Fragen auf, wie z.B.:

    – wie lassen sich positive Aspekte einer Institution mit den koordinativen Fähigkeiten von Netzwerken verbinden?

    – muss es wirklich ein Kampf im Chaos von 50 Jahren sein, oder gibt es Wege, die „neuen“ Möglichkeiten der gesunkenen Koordinationskosten produktiv und sinnstiftend einzusetzen – innerhalb des geltenden Wirtschaftsrahmens.

    Übrigens…Kommentare hinterlasse ich noch viel zu selten, aber ich möchte dir für dein super Blog danken. Aus meiner Sicht ein Must-Have in jeder Blogliste interessierter Projektler…

  2. ich bin da bei Elias – die Vorteile von Netzwerken sind deutlich. Aber je mehr ich in Netzwerken arbeite, desto deutlicher wird mir die alte Regel der Institutionenökonomik: Organisationen reduzieren Transaktionskosten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.