Alles im Griff

Die Seite imgriff.com zählt schon seit einigen Monaten zu meinen „favorite blogs“. imgriff.com ist eine der diversen, sehr informativen Seiten des innovativen schweizer Unternehmens Blogwerk AG. Hier eine Übersicht der hervorragenden Blogs aus Zürich:

Zurück zu imgriff.com. Einige der aktuellen Blog-Einträge fand ich so berührend, inspirierend, wichtig und informativ, dass ich Sie Ihnen gerne weiter empfehlen möchte.

1) Berührend & inspirierend: Hier verweisen die Leute von imgriff.com auf einen Beitrag von zenhabits.net mit den “ Top 5 Most Inspirational Videos on YouTube“. Ich möchte gar nicht mehr darüber schreiben, nur: Watch it!

2) Wichtig: Ich hatte das Glück, in meinen ersten Jahren nach dem Hochschulabschluss einen Mentor zu haben. Deshalb kann ich aus eigener Erfahrung sagen, wie wichtige Mentoren sind – im beruflichen und auch im privaten Bereich. Ich würde mir wünschen, dass das Mentoren-Modell wesentlich häufiger und intensiver in Unternehmen angewendet wird. Denn jüngere Menschen können sooo viel von älteren lernen. In diesem Zusammenhang verweist imgriff.com auf einen Beitrag bei karrierebibel.de: „Förderprogramm – Was ein guter Mentor macht.“ – lesenswert!

3) Informativ: I love MindMapping. imgriff.com verweist auf diesen Beitrag: 10 reasons why mind mapping software should be the foundation of your personal productivity system – mindmappingsoftwareblog.com. Gute Übersicht.

10 Tipps für erfolgreiches Bloggen

Vor gut 1,5 Jahren habe ich den Projektmanagement Blog gestartet. Damals war’s ein reines Experiment aus Interesse an der – damals für mich komplett neuen – Technologie. Recht schnell habe ich erkannt, dass man mit einem Blog viele Leute (Leser/innen) erreichen kann. Bei mir sind’s derzeit zwischen 6500 und 8500 Leser/innen pro Woche.

Damit rangiert der PM-Blog regelmäßig unter den Top 30 der deutschsprachigen WordPress-Blogs:

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser bedanken. Dieses große Interesse ist eine tolle Motivation für mich, weiter zu machen und vor allem, unsere kostenlosen Web-Angebote weiter zu optimieren. Ein kompletter Re-Launch mit neuem Design, neuen Inhalten und noch mehr Service ist übrigens für Ende April geplant – das nebenbei erwähnt.

Noch ein letzter „Beweis“, dass sich bloggen lohnen kann: Unter dem Suchbegriff „Projektmanagement“ sind bereits zwei unserer Seiten (PM-Handbuch.com und PM-Blog.com) unter den Top 5 Suchergebnissen (allerdings „nur“ auf google.de).

Mitbewerber würden wohl recht viel Geld für ein derartiges Google-Ranking hinblättern.

Und warum schreibe ich überhaupt darüber? Einerseits sollte dies ein Plädoyer für den Einsatz von Web 2.0 Technologien sein – auch im geschäftlichen Bereich. Andererseits bin ich auf eine Präsentation gestoßen, die aus meiner Sicht wirklich gute, hilfreiche Anregungen für erfolgreiches Bloggen enthält.


Happy Blogging!

Blended Learning: Blogs als didaktisches Instrument nützen

Im Rahmen meiner externen Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Vorarlberg experimentiere ich derzeit mit diversen „neuen“ Technologien – u.a. auch mit Blogs. Es zeigt sich, dass dieses unterstützende, didaktische Instrument von den Studierenden sehr gut angenommen wird. Mein Eindruck ist, dass sich gerade Blogs hervorragend dazu eignen, einen roten Faden durch ein meist über mehrere Wochen dauerndes Vorlesungs-Modul zu gewährleisten. Hier finden Sie einige meiner „Testballons“ 🙂

Fachhochschule Vorarlberg, Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend), 4. Semester, Modul: „Project Management II

Fachhochschule Vorarlberg, Studiengang Betriebswirtschaft (Vollzeit / berufsbegleitend), 4. Semester, Modul: „Logistic Cycle 3

Berufsakademie Ravensburg, Studiengang Industrie, Modul: „Unternehmensführung

Die nächste Ausbaustufe werden kurze, ergänzende Podcasts, Slidecasts und Video-Podcasts sein. Updates folgen…

Hier noch ein Beispiel meines Kollegen Patrick Fritz:

Fachhochschule Vorarlberg, Transdisziplinäre Lehrveranstaltung „Innovationsmanagement