Politik und Großprojekte

derstandard_großprojekteIn der Wochenendausgabe der Österreichischen Wirtschaftszeitung DerStandard war ein interessanter Artikel mit dem Titel „Pfuschen auf höchstem Niveau“ zu lesen. Denn angesichts des aktuellen Bauskandals im Rahmen des Skylink-Projekts (< 1 Mrd. EUR) am Flughafen Wien wird auch die Rolle der Politik in derartigen Großprojekten wieder einmal thematisiert – zu Recht.

Zitat aus dem Artikel:

Sie [die Politik] sollte die Finger davon [Bauherrin spielen] lassen und sich auf ihr eigenes Kerngeschäft konzentrieren. Das besteht unter anderem darin, Ziele zu definieren und die besten Fachleute mit der Umsetzung zu beauftragen.“

Wie wahr, wie wahr.